Räume Räume

Verlagshaus Gruner & Jahr, Hamburg

Jahr: 1973
Der Auftrag zur Ausgestaltung des neuen Hauptsitzes des Verlags Gruner & Jahr in Hamburg war ähnlich umfangreich wie wenige Jahre zuvor beim Spiegel-Verlagshaus. Während sich Panton bei der Gestaltung der Büros auf ein einfaches Farb- bzw. Mustersystem beschränkte, gelangen ihm mit der Eingangslobby und der Kantine durch das Spiel mit optischen Täuschungen einmal mehr eindrückliche und überraschende innenarchitektonische Lösungen.

In der Eingangslobby sorgte eine verspiegete Decke, an der scheinbar unzählige VP-Globe Leuchten hingen, für Aufsehen und in der Kantine suggerierte der Teppichbelag mit dem Dessin Welle eine in Wahrheit natürlich nicht vorhandene Dreidimensionalität des Bodens.
VP1721-00-A-D18 Verlagshaus Gruner & Jahr, Hamburg VP1721-00-A-D18 Zoom VP1720-00-A-D18 Verlagshaus Gruner & Jahr, Hamburg VP1720-00-A-D18 Zoom VP1715-00-B-D18 Verlagshaus Gruner & Jahr, Hamburg VP1715-00-B-D18 Zoom VP1722-00-A-D18 Verlagshaus Gruner & Jahr, Hamburg VP1722-00-A-D18 Zoom VP-01-H806-D Verlagshaus Gruner & Jahr, Hamburg VP-01-H806-D Zoom VP-03-H806-D Verlagshaus Gruner & Jahr, Hamburg VP-03-H806-D Zoom
Querverweise:
VP-Globe
Die in zwei Größen produzierte VP-Globe besitzt einen kugelförmigen Schirm aus Acrylglas in dessen Zentrum ein System...
Gruner & Jahr in Biografie
Ausgestaltung des Gruner & Jahr Verlagshauses in Hamburg...
Wand- und Deckenleuchte Spion
Die Leuchte Spion besteht aus einer kreisrunden Grundplatte aus teils poliertem, teils rot lackiertem Aluminiumblech, die an...
Kollektion Decor I
Mira-X-Set
Flowerpot
Der Leuchtenkörper besteht aus zwei einander zugewandten, halbkugelförmigen Schalen...
 
Räume im Werkarchiv